Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Die kleine HexeDas preisgekrönte Kinderbuch von Otfried Preußler kommt in einer Inszenierung des Landestheaters Niederösterreich auf Besuch ins Stadttheater.


Baden, Bühne Baden - Stadttheater Baden

  • Die-kleine-Hexe_Gal.jpg Die-kleine-Hexe_Gal.jpg © Landestheater Niederösterreich

Beschreibung

Handlung
Wie wird man eine „gute“ Hexe? Weil die kleine Hexe mit ihren 127 Jahren noch viel zu jung zum Feiern ist, darf sie nicht auf den Blocksberg, wo die erwachsenen Hexen in der Walpurgisnacht auf ihren Besen tanzen. Als sie dennoch vorbeifliegt, wird sie erwischt und vom Hexenrat bestraft. Innerhalb eines Jahres muss sie nun lernen, wie man eine gute Hexe wird. Mit der Unterstützung ihres Raben Abraxas studiert sie eifrig ihr Hexenbuch. Bald beherrscht sie viele Zaubersprüche, mit denen sie ganz viel Gutes in die Welt zaubern kann. Aber werden ihre guten Hexentaten am Ende von der Hexe Rumpelpumpel und der Oberhexe auch belohnt?
Über das Stück „Die kleine Hexe“
„Die kleine Hexe“ zählt zu den erfolgreichsten Büchern des großen Kinderbuchautors Otfried Preußler. Mit viel Humor und Hexenwitz erzählt er die abenteuerliche Geschichte der kleinen Hexe, die am Ende selbst herausfinden muss, was gut und was böse ist. Simon Windisch, ein erfahrener Regisseur für Kinder- und Jugendstücke, wird zum ersten Mal am Landestheater Niederösterreich inszenieren. weiterlesen

Informationen bei:

Bühne Baden - Stadttheater Baden

Bühne Baden - Stadttheater Baden

Theaterplatz 7
2500 Baden
  • Café im Haus
  • WC-Anlage
  • rollstuhltaugliche WC-Anlage
  • Bankomatkassa
  • Visa
  • Master Card
  • American Express
  • Diners Club
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe