Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Tag des DenkmalsHeimat großer Töchter


Altenburg, Benediktinerstift Altenburg

  • Hildburg von Poigen stiftet das Kloster Altenburg Hildburg von Poigen stiftet das Kloster Altenburg © Stift Altenburg

Beschreibung

Es ist eine Frau, der Stift Altenburg seine Gründung verdankt: aus dem sogenannten "lateinischen Brief" des Bischofs Reginbert von Passau vom 25. Juli 1144 geht hervor, dass die "nobilissima domina" Hildburg, Witwe des Grafen Gebhard von Poigen-Rebgau auf ihrem Gutsbesitz in Altenburg eine Mönchszelle nach der Regel des Hl. Benedikt erbaut und an die erste Mönchsgemeinschaft übergeben hatte.
Stiftsführungen um 10:00, 11:00, 13:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr
Familienführung um 14:00 Uhr

  • familienfreundlich
  • auch bei Schlechtwetter
  • Eintritt frei

Benediktinerstift Altenburg

Abt Placidus Much-Straße 1
3591 Altenburg
  • kinderwagentauglich
  • eingeschränkt rollstuhltauglich
  • Die Gärten Niederösterreich
  • Niederösterreich-CARD
  • TOP Ausflugsziel
  • Bankomatkassa
  • Visa
  • Master Card
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe