Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Wie war das am AnfangFamilienkonzert zur Schöpfungsgeschichte

Festival Musica Sacra 2017
St. Pölten, Domkirche St. Pölten

  • Heinz Janisch Heinz Janisch © Brigitte Friedrich

Eintritt: € 22,--

Beschreibung

Dorothea Lusser, Idee, Konzept und Orgel / Manfred Länger, Moderation und Konzept / Yulia Bauer, Choreographie / Ballettgruppe der Musikschule St. Pölten / Bilderbuchkino von Heinz Janisch und Linda Wolfsgruber

Ein Familienkonzert für Kinder ab 6 Jahren, das dem Publikum spielerisch das Instrument Orgel näherbringt.
„Wie war das am Anfang“ – das ist der Titel des Buches von Heinz Janisch und Linda Wolfsgruber, in dem viele interessante Fragen zum Thema „Anfänge“ gestellt werden.
Vom Wunder der Anfänge der Welt, der Natur, der Tiere, Pflanzen und Menschen möchte die Orgel in der Musik erzählen. Die Orgel ist ein Universum der Klänge, in dem die gesamte Schöpfung Gottes hörbar ist. Sie wird die Königin der Instrumente genannt, weil sie fast unendlich viele Farben, Töne und Stimmungen hervorbringen kann. Ein Konzert zum Eintauchen in die Fantasiewelt der Klänge und Bilder auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Wie war das am Anfang?

  • auch bei Schlechtwetter

Informationen und Eintrittskarten bei:

Buchhandlung Schubert 02742 353189-0, Ö-Ticket www.oeticket.com

Domkirche St. Pölten

Domplatz 1
3100 St. Pölten
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe