Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Hänsel und Gretel

39. Internationale Puppentheatertage 2017
Mistelbach, Aula der Volksschule Mistelbach

  • Hänsel und Gretel Hänsel und Gretel © Stadtgemeinde Mistelbach

Eintritt: €12/6 (online und Vorverkauf € 10/5)

Beschreibung

„Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald. Es war so finster und auch so bitterkalt. Sie kamen an ein Häuschen von Pfefferkuchen fein. Wer mag der Herr wohl von diesem Häuschen sein?...“ Mit diesem Lied vom altbekannten Märchen „Hänsel und Gretel“ ist wohl jedes Kind aufgewachsen. Die beiden werden von ihren armen Eltern im Wald ausgesetzt. Mit den letzten Brotkrümeln wollen sie den Weg nach Hause wieder finden, jedoch verlaufen sie sich und gelangen schließlich zum Haus der Hexe. Die stellt sich gar freundlich und gibt den Kindern ein Obdach. Bald sperrt sie jedoch Hänsel in einen Käfig, um ihn zu mästen. Nach einigen Wochen entfacht die böse Alte ein Feuer, um den armen Hänsel als Festtagsbraten zu garen. Doch da fasst seine Schwester Gretel Mut und stößt die böse Hexe selbst in den Ofen hinein. Die beiden Geschwister kommen mit dem Leben davon und: Ende gut, alles gut. Das Puppentheater der Stadt Iasi in Rumänien präsentiert uns dieses alte Märchen der Gebrüder Grimm in einem neuenGewand: Mit Holzklötzen, -löffeln, -schüsseln und bunten verführerischen Süßigkeiten erzählen die vier PuppenspielerInnen die Geschichte von Hänsel und Gretel.
weiterlesen

  • familienfreundlich
  • auch bei Schlechtwetter

Informationen und Eintrittskarten bei:

Stadtgemeinde Mistelbach

Aula der Volksschule Mistelbach

Bahnzeile
2130 Mistelbach
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe