Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

LINIE 1Das Kultmusical des Grips-Theaters Berlin erstmalig im Figurentheater

39. Internationale Puppentheatertage 2017
Mistelbach, Stadtsaal Mistelbach

  • LINIE 1 LINIE 1 © Stadtgemeinde Mistelbach

Eintritt: €20/10 (online und Vorverkauf € 18/9)

Beschreibung

Eine junge Ausreißerin landet am frühen Morgen auf dem legendären Bahnhof Zoo – auf der Suche nach ihrem »Märchenprinzen Johnnie«. In der U-Bahn-Linie 1 begegnet ihr ein Panoptikum typischer Großstädter und Schicksale: Punks und Dealer, Lebensmüde, Alkies, Spießer, Arbeitslose, Witwen, Schwarzfahrer, Teenies und Träumer … Sie erliegt dem unterirdischen Charme der bunten Stadt, die in den 80er Jahren als Synonym für all jene stand, die anders sein wollten. West-Berlin war ein Eldorado für schräge Vögel, Wehrdienstverweigerer und linke Tagträumer. Diese Hälfte des geteilten Berlins war der In-Begriff für Multikulti und Regenbogenkultur. Auf der anderen Seite, hinter der sogenannten Berliner Mauer, sah das Leben damals ganz anders aus. Sie werden an diesem Abend ein Stück Zeitgeschichte wiedererleben und so mancher Erwachsener wird sich an das eine oder andere Erlebnis aus seiner Jugend erinnern. Diese Aufführung wird im Original Berliner Jargon gespielt.

„41 Figuren und drei PuppenspielerInnen präsentieren mit viel Spielfreude und Witz anrührende wie aufregende Szenen in schneller Folge. Mitreißend auch die Songs, die voller Hingabe gesungen werden. Eine Inszenierung die Trost gibt in einer trostlosen Welt…“ Lübecker Nachrichten
weiterlesen

  • familienfreundlich
  • auch bei Schlechtwetter

Informationen und Eintrittskarten bei:

Stadtgemeinde Mistelbach

Stadtsaal Mistelbach

Franz Josef-Straße 43
2130 Mistelbach
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe