Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Der lange Tag der Flucht - Cinema SchoolTheater "Oben"


St. Pölten, Cinema Paradiso St. Pölten

  • Oben Oben © Klaus Engelmayr

Beschreibung

Ein Aktionstag im Zeichen von Flucht und Asyl. Gemeinsam mit dem „UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR“ und dem Büro für Diversität der Stadt St. Pölten zeigt Cinema Paradiso ein Theaterstück. Am Vormittag für Schulen inkl. Nachbearbeitung mit dem Theaterteam, am Abend für alle offen.

THEATER: OBEN
R: Ivana Rauchmann, D: Eva Maria Reinold, Mirko Roggenbock, M: Gerald Huber Martin Rotheneder, Christian Birawsky.
Der gesellschaftliche Gegensatz von oben und unten vor dem Hintergrund der Flüchtlingsströme. In der Beziehung eines jungen Paares kriselt es. Sie hecheln als brave Konsumenten dem neuesten Smartphone hinterher und beruhigen ihr Gewissen mit einem schnellen Besuch im Flüchtlingslager. In Sachen Mitgefühl und Achtsam keit sind sie Analphabeten. Den neuen Herausforderungen, die die Flüchtlinge an uns stellen, sind sie nicht gewachsen.

"Mutiger Fingerzeig auf die „Generation facebook“. Ein berührendes Theaterstück." NÖN

29.9.17, 10 Uhr Eintritt frei für Schulen, Anmeldung: schule@cinema-paradiso.at oder 02742 343 21 + 18 Uhr weiterlesen

  • Eintritt frei

Cinema Paradiso St. Pölten

Rathausplatz 14
3100 St. Pölten
  • Café im Haus
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • kinderwagentauglich
  • rollstuhltaugliche WC-Anlage
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe