Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

OffRoad Barock


Melk, Barockkeller, Stift Melk

  • yc yc © Till Brönner

Eintritt: A € 50,- / B € 40,- / C € 28,- / D € 22,- Jugendpreise: bis 26: € A, B € 25,- / C-E € 15,-

Beschreibung

Dieter Ilg KontrabassRainer Böhm KlavierPatrice Héral Schlagzeug
Er ist einer der Großen des internationalen Jazz, einer, der mit anderen Kapazundern wie Thomas Quasthoff, Till Brönner, Alan Broadbent, Peter Erskine oder Charlie Mariano auf der Bühne steht: Dieter Ilg, einer der wichtigsten Jazzbassisten der Welt. Vor einigen Jahren hat er sich auch auf seine Liebe zur klassischen Musik besonnen und einen lange gehegten Wunsch erfüllt: Mehrfach mit dem ECHO ausgezeichnet, nähert sich Dieter Ilg bereits in fünf Programmen klassischen Melodien. Diese übersetzt er mit einer elektrisierenden Vitalität, intelligenten Neugier, technischen Brillanz und nicht zuletzt totalen Hingabe in die Sprache des Jazz.Mit seinem zur Vollendung eingespielten Trio versetzt er sein Publikum in eine Welt aus swingenden Harmonien und groovenden Rhythmen, deren Wurzeln bei Bach und Händel liegen.

Informationen und Eintrittskarten bei:

Barockkeller, Stift Melk

Barockkeller, Stift Melk

Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1
3390 Melk
  • Bankomatkassa
  • Visa
  • Master Card
  • American Express
  • Diners Club
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe