Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Krimilesung Stadtbücherei


St. Pölten, Stadtbücherei St. Pölten

  • Immerschuld Immerschuld © gmeiner

Beschreibung

Für Spannung ist gesorgt!
Am Freitag, 19. 1. 2017, wird Roman Klementovic seinen neuen Roman „Immerschuld“ in der Stadtbücherei St. Pölten vorstellen.
Roman Klementovic, geboren 1982 und im Marchfeld aufgewachsen, hat nach Studium und Jobs im Marketing verhältnismäßig spät seine Liebe zum Schreiben entdeckt: 2015 ist sein erster Thriller, „Verspielt“, im Gmeiner-Verlag erschienen, 2016 folgte „Immerstill“, jüngst wurde „Immerschuld“ veröffentlicht.
Mit „Immerschuld“ legt Roman Klementovic nun einen Thriller mit psychologischem Tiefgang, überraschenden Wendungen und einem verstörendem Showdown vor. Als Kulisse dient ihm eine düstere und trostlose Version des Marchfelds – eine andere, als jene, die wir von den bunten Bildern der Tiefkühlgemüseverpackungen kennen.

  • auch bei Schlechtwetter
  • Eintritt frei

Stadtbücherei St. Pölten

Prandtauerstraße 7
3100 St. Pölten
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • eingeschränkt rollstuhltauglich
  • rollstuhltaugliche WC-Anlage

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe