Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

"Jedes Ziel ist ein neuer Anfang" - Perspektiven, Gespräche, MusikErnst Krenek Forum live


Krems an der Donau, Ernst Krenek Forum

  • "Jedes Ziel ist ein neuer Anfang" "Jedes Ziel ist ein neuer Anfang" © Ernst Krenek Forum BetriebsgesmbH

Eintritt: Normal EUR 20,-/ermäßigt EUR 10,-

Beschreibung

Vor 10 Jahren wurde das Ernst Krenek Forum eröffnet: als Ausstellungsfläche, Veranstaltungsraum und kulturelles Zentrum für Musik, Vermittlung und Dialog. Im Jahr 2018 wird nicht nur ein Jubiläum gefeiert, sondern auch mit neuen Perspektiven in die nächste Dekade geblickt. Mit April 2018 übernimmt die langjährige Leiterin des Künstlerischen Betriebsbüros der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg und Musikwissenschaftlerin, Petra Hinterholzer, das Generalsekretariat des Ernst Krenek Instituts und die Geschäftsführung des Ernst Krenek Forums. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Ernst Krenek Institut Privatstiftung, Ernst Kovacic, wird sie über Erfahrungen, Aussichten und Visionen sprechen. Tenor Alexander Kaimbacher und Pianist Till Alexander Körber sorgen für den musikalischen Rahmen des Abends und tragen ausgewählte Stücke aus Ernst Kreneks "Reisebuch aus den Österreichischen Alpen" op. 62 vor.
Als Till Alexander Körber von Gladys N. Krenek gefragt wurde, die Orchestrierung von Ernst Kreneks "Reisebuch" fertigzustellen – 8 der 20 Lieder hatte Ernst Krenek noch zu Lebzeiten für Orchester bearbeitet –, zögerte der erfahrene Krenek-Kenner nicht lange und stellte sich der spannenden Aufgabe, die Instrumentation ganz im Sinne des Komponisten abzuschließen. Von seiner Herangehensweise und den Herausforderungen, die ein solcher Auftrag mit sich bringt, wird er an diesem Abend berichten. Die Uraufführung der Orchesterfassung mit Alexander Kaimbacher und der Webern Sinfonietta unter der Leitung von HK Gruber wird am 13. Oktober 2018 im Rahmen der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen des Ernst Krenek Forums zu hören sein.
Durch den Abend führt Eva Maria Stöckler (Leiterin des Zentrum für Angewandte Musikforschung der Donau-Universität Krems).

Die Veranstaltungsreihe Ernst Krenek Forum live lädt ein, bei einem Glas Wein in gemütlicher Atmosphäre zu genießen, zu hören und mitzureden.
weiterlesen

  • auch bei Schlechtwetter

Informationen und Eintrittskarten bei:

Ernst Krenek Forum

Ernst Krenek Forum

Minoritenplatz 4
3500 Krems an der Donau

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe