Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

virtu.real – zur aesthetik des digitalen


St. Pölten, FH St. Pölten

  • Fachhochschule St. Pölten Fachhochschule St. Pölten © FH St. Pölten

Beschreibung

Das Virtuelle, uns alle umschließender Weltengeist, Netz aus Funktionen, Ideen, Imaginationen, Botschaften, Lügen, Halbwahrheiten und Wunschvorstellungen, hat sich in unseren Alltag eingeschrieben. Es schreibt die Geschichte der Menschheit neu, verortet uns in permanenter Echtzeit, löst uns aus den geschichtlichen Strängen unserer Vorfahren.
Gibt es in einer Welt des permanenten Augenblicks noch ein ästhetisches Bewusstsein?
Gibt es einen ästhetischen Bildungsauftrag?

Das Symposium richtet sich an Expertinnen und Experten aus den Genres Wissenschaften, Künste und Neue Medien und deren pädagogische Anwendungs- wie Ausbildungsbereiche. Je nach verfügbaren Plätzen können auch weitere, am Thema interessierte Personen teilnehmen. Die Anmeldung ist erforderlich.

Das Symposium umfasst Impulse, Dialoge, Installationen, künstlerische Interventionen und inter-mediale Performances. Es findet von Freitag, 29. September 15:00 Uhr bis Sonntag 01. Oktober 13:00 Uhr in St. Pölten statt. Am Abend des 29.9. gibt es eine Performance im PolyArt Studio Svec (PASS) in Böheimkirchen (3071, Hochfeldstr. 21) geben. Die IGPE wird n. M. einen Taxitransfer gegen eine geringe Kostenbeteiligung anbieten. Für die Verpflegung während der Veranstaltung ist gesorgt. Für IGPE-Mitglieder und Studierende gelten ermäßigte Teilnahmegebühren.

Anfahrt und Übernachtung organisieren die TeilnehmerInnen selbst. Hoteladressen und weitere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung bzw. auf Anfrage. Die Anmeldung sowie die Einhebung der Teilnahmegebühr erfolgt über die IGPE. Für Ihre Abfragen öffentlicher Verkehrsmittel klicken Sie hier.

--> Die Anmeldung sowie die Einhebung der Teilnahmegebühr erfolgt über die IGPE. (http://www.paeb.org/)
weiterlesen

  • Eintritt frei

Informationen bei:

Ansprechpartner

FH St. Pölten

Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe